Preview Mode Links will not work in preview mode

Rohkost.Podcast


Apr 12, 2020

Ute Mund ist Sterbebegleiterin. Sie hat die Gabe, lautlos mit Menschen zu kommunizieren und ihnen ihre Ängste zu nehmen. Sie lernt sehr viel von den Sterbenden. Von ihnen wird sie auch reich beschenkt: mit Erinnerungen, Erlebnissen und Erfahrungen, die sehr wertvoll sind. Du fragst dich sicherlich auch: welche Sorgen machen sich diese Menschen kurz vor ihrem Tod? Vielleicht hättest Du das nicht gedacht, aber alle haben nur eine Sorge: wie wird es den Hinterbliebenen gehen, wenn ich nicht mehr bin? Im Zeitpunkt des Sterbens sorgen sich die Menschen nicht um materielle Dinge. Sie bedauern oft, Gefühle nicht ausgedrückt zu haben, sich nicht treu geblieben zu ein, nicht genug geliebt zu haben, zu viel gearbeitet zu haben. Was können wir Lebenden tun, um es den Sterbenden leichter zu machen zu gehen? Loslassen, verzeihen, lieben. - - - - Ein sehr berührendes Interview, das ich in zwei Teile geteilt habe. - - - 

Buch von D. Mihm und A. Bopp DIE SIEBEN GEHEIMNISSE GUTEN STERBENS

Buch von Cory Taylor: STERBEN: EINE ERFAHRUNG

Film: Nokan - DIE KUNST DES AUSKLANGS

Film: DAS ENDE IST MEIN ANFANG

Film: BLAUBEERBLAU

Film: SCHMETTERLING UND TAUCHERGLOCKE

Film: KIRSCHBLÜTEN HANAMI

HOSPIZFÜHRER HAMBURG

So kommst du mit Ute in Kontakt : Ute.Mund@gmx.de