Preview Mode Links will not work in preview mode

Rohkost.Podcast


Nov 16, 2019

In diesem Interview berichtet Tina von ihrem spannenden Leben als ehemalige Fußball Bundesligaspielerin und als DFB Elite Trainerin. Sie teilt mit uns ihren Weg zur Rohkost und berichtet von ihrer Leidenschaft für die Umwelt. Tina ist außerdem Mutter dreier Kinder, glücklich verheiratet und bald wird sie nicht mehr in Deutschland leben. Am 1. Dezember 2019 geht ihr Flug. Zusammen mit ihrer Familie geht es in die weite Welt. Tina ist eine sehr inspirierende Frau, voller Lebenslust und Energie.

Rezept: Weihnachtliches Rotkraut

1,5 kg Rotkohl, 1 Bio Orange, 25 g Salz, Gewürze: 1 TL Zimt, 1/8 TL Kardamom, 1/4 TL Piment, Chilifäden nach Belieben, Alternativ: Lebkuchengewürz

Zubereitung: Die äußeren Blätter des Kohls abrennen und zur Seite legen (werden später benötigt!). Kohl sehr fein hobeln. Orange in feine Scheiben schneiden. Alles zusammen in eine große Schüssel geben. Salz und Gewürze dazu tun. Mit den Händen (Handschuhe verwenden!) alles kneten, bis aus dem Kohl Flüssigkeit austritt. Dann in ein 1,5 l Bügelglas schichten. Am Ende sollte der Kohl mit Flüssigkeit bedeckt sein. Mit Hilfe der äußeren Kohlblätter alles nochmal nach unten drücken, mit einem passenden Gegenstand beschweren und das Bügelglas verschließen. Mindestens 3 Wochen fermentieren lassen. Dabei die ersten Tage warm stellen und anschließend bei 15 bis 18 Grad weiter fermentieren lassen. 

@tinadevries.de

@tinaundsven1708

https://tinadevries.de

Gisela Bayer

Ute Ludwig

Sven de Vries